Leserkommentar zum Artikel

Des Obstes Kern? Abmahnungen im Zusammenhang mit Grapefruitkernextrakten

In den vergangenen Jahren wurde Grapefruitkernextrakt als Universalmittel bei allerlei Erkrankungen und körperlichen Leiden angepriesen. Leider hält dieser Extrakt nicht ganz das, was er verspricht, und von staatlicher Seite wurde auch schon vor diesem Präparat gewarnt. Das Anbieten von Grapefruitkernextrakten in Onlineshops führt daher zu unkalkulierbaren wettbewerbsrechtlichen Risiken.

» Artikel lesen


GKE

Beitrag von Dagmar Nachtsheim
07.11.2019, 20:06 Uhr

Ich nutze es seit 18 Jahren, und hilft sofort, auch bei meinen Tieren, das was hier in Deutschland angeboten wird, ist leider nicht das original. Alles was hilft und gut ist, wird doch in Deutschland verboten oder vermanscht, das was ich habe ist original oel von harich

Weitere Kommentare zu diesem Artikel | Alle 69 Kommentare vollständig anzeigen

  • probiotischen Grapefruitkernextrakt von Max P., 22.07.2020, 22:41 Uhr

    habe ebenso gute Erfahrungen mit probiotischen Grapefruitkernextrakt gemacht. Oral verabreicht, bei Darmsanierung. Wirkst schnell und effektiv.

  • Nach Chor schmeckt das ganz bestimmt NICHT von Anke B., 07.04.2020, 11:51 Uhr

    Sie haben mit Sicherheit das falsche Mittel erwischt bzw. eines der zahlreichen Plagiate. Das echte Grapefruitkernextrakt ist nur unter dem Label Citrosept erhältlich, sie müssen darauf achten dass sie nur welches mit dem original weissen Etikett bekommen. Es gibt inzwischen auch "citrosepts" die... » Weiterlesen

  • Herr von T.Kaya, 09.01.2020, 08:58 Uhr

    Ich finde es Schrecklich was wiedereinmal von der Pharmaindustrie praktiziert wird. Ich bin durch einen Freund auf das(Original)Dr. Harich's GKE aufmerksam gemacht worden. Bin begeistert von der Wirkung, ob äusserlich oder innerlich, es hilft. Habe vorher die(fast)Wirkungslosen GKE von den anderen... » Weiterlesen

  • Frau von Beate, 02.11.2019, 07:13 Uhr

    Ich verstehe die Aufregung nicht. Es gab doch vorher schon Citrizidal, auch mit Grapefruitkernextrakt.  Sehr wirksames Mittel für diverse Erkrankungen.  Es wird in England hergestellt und dürfte die Abmahnindustrie deshalb nicht intzeressieren.

  • Anwendung Grapefruitkernextrakt von Conny, 22.09.2019, 10:50 Uhr

    Hallo ihr Lieben Ich hätte eine Frage: ich leide an Fibromyalgie, rheumatoide Arthritis u Hashimoto.. habe seit Jahren Harnröhrenentzündungen bzw. brennen, ich hab das Originalvon Dr.Harich... hab bei Robert Franz gehört das könnte man auch in diesem Bereich verwenden?? Hat jemandErfahrung? Über... » Weiterlesen

  • GKE gegen Bläschen auf der Haut, wo sonst nur Cortison hilft von Anwender, 07.08.2019, 07:49 Uhr

    Ich bekomme Bläschen, die über Wochen sich immer wieder entzünden, Grind kommt drauf, fällt wieder ab, da Wundwasser nachkommt. Der Heilprozess geht über Wochen. Verdünntes GKE stopp sofort die Bläschen, die sich wie Herpes anfühlen, aber keine sind. Über Jahre ausprobiert. Es half nichts auser... » Weiterlesen

  • Ohne Titel von Sabine, 21.05.2019, 22:13 Uhr

    So ein Quatsch...Unglaublich.... hab extra das gke gekauft ohne dieses Benzol.... Zeugs. Und es wirkt bei Candida 

  • Oochnich von Tutnixzursache, 01.05.2019, 21:38 Uhr

    Abmahnwälte sind schlimmer als jede Krankheit und disqualifizieren sich selbst als beruflich komplett untauglich

  • Kommentar von Wiedemann Brigitte, 24.04.2019, 11:59 Uhr

    So ein Blödsinn der Extrakt ist top er hilft super gegen alle möglichen Bakterien und Viren schützt vor Grippe bekämpft Blasenentzündung ich bin nun 60 Jahre alt und benutze den Extrakt seid mindestens 40 Jahren und bin wie meine Familie Kern gesund ......da hat wohl wieder mal die Pharmaindustrie... » Weiterlesen

  • GKE aber welches? von Hans A., 09.04.2019, 11:00 Uhr

    nach meinen eigenen Erfahrungen, die jetzt schon einige Jahre zurückreichen, sollte man sich am besten das Extrakt unter dem Markennamen Citrosept besorgen. Es ist nach dem Patent des Erfinders dr. Harich hergestellt und extrem bitter im Geschmack. Man achte jedoch auf die original Etikettierung... » Weiterlesen

Kommentar schreiben

© 2005-2020 ·IT-Recht Kanzlei Keller-Stoltenhoff, Keller
IT-Recht Kanzlei München 311
4.9 5