Leserkommentar zum Artikel

Neue Zahlungsabwicklung bei eBay.de – IT-Recht Kanzlei aktualisiert eBay-Rechtstexte

Der Plattformbetreiber eBay führt aktuell für seinen deutschen Marktplatz eine neue Zahlungsabwicklung ein. Im Rahmen einer Pilotphase nehmen bereits ausgewählte eBay-Händler teil. Die IT-Recht Kanzlei hat dies zum Anlass für eine Aktualisierung der eBay-Rechtstexte genommen.

» Artikel lesen


Auch Kaufen wird schwierig

Beitrag von Ebay-Genervte
04.08.2020, 21:02 Uhr

Ich mußte grade feststellen, daß ich mit den neuen Zahlungsbedingungen auch als Käufer Probleme habe. Ich zahle normalerweise einfach Vorkasse. Tja, geht nicht mehr. Der betreffende Verkäufer hatte dies nicht vorgesehen - es sind ausschließlich Zahlungsmöglichkeiten vorhanden, die ich durch die Bank ablehne, darunter auch das verhaßte PayPal. Die Kontonummer darf er mir nicht nennen. Fühlt sich wie Erpressung an und wird wohl auch eine sein. Wer nicht will (also Ebay), hat dann schon gehabt, ich habe den Kauf abgebrochen. Sieht aus, als ob ich mich sehr bald abmelde. Naja, schon Geld gespart.

Weitere Kommentare zu diesem Artikel | Alle 5 Kommentare vollständig anzeigen

  • Für mich ist es vorbei mit Ebay von Ebay-Genervte, 20.07.2020, 22:10 Uhr

    Mit dieser Neuerung kann man als privater Anbieter seine Gebraucht-Artikel gleich in die Tonne werfen. Für mich heißt es nach fast 20 Jahren Schluß mit Ebay. Mit diesen Zahlungsbedingungen mache ich nicht weiter. Als Käufer werde ich noch eine Weile bleiben und mir das ansehen, wenn ich aber... » Weiterlesen

  • kein Paypal mehr von walter willim, 06.07.2020, 09:42 Uhr

    Hallo, wir sind auch von Ebay aufgefordert, die neue Zahlung zu akzeptieren. Machen wir nicht !!!! Nach unseren Informationen gibt es Streit zwischen Ebay und Paypal. Paypal soll in dem neuen System nicht mehr angeboten werden. Wer hat dazu weitere Infos ?? Grüße

  • stoppen von maier müller, 03.06.2020, 19:59 Uhr

    Sehen Sie Möglichkeiten, die Einfürung der Zwangszahlungsabwicklung zu stoppen?

  • Muss man an der neuen Zahlungsabwicklung bei Ebay teilnehmen von Sabine W., 12.05.2020, 11:07 Uhr

    Hallo! Kann man von Ebay verpflichtet werden an der neuen Zahlungsabwicklung teilzunehmen? Wir haben ein solches Schreiben erhalten und möchten das nicht. Welche Möglichkeiten hat man das zu unterbinden bzw. aus dem laufenden Vertrag auszusteigen? Viele Grüße Sabine W.

  • kunde von I.G., 17.03.2020, 23:11 Uhr

    Das Problem ist das EBAY ausgewählte Verkäufer verpflichtet (nicht freiwillig) an diesen Programm teilzunehmen Stichtag 31.03.20 wer das nicht tut! Darf nach dem 31.03.20 keine neuen Angebote mehr bei Ebay Einstellen. das ist Nötigung und erpressung an dem programm teilzunehmen. macht man es nicht... » Weiterlesen

Kommentar schreiben

© 2005-2020 ·IT-Recht Kanzlei Keller-Stoltenhoff, Keller
IT-Recht Kanzlei München 311
4.9 5