von RA Nicolai Amereller

Amazon bringt neuen Marktplatz in den Niederlanden an den Start – Registrierung für Verkäufer bereits gestartet

News vom 17.01.2020, 07:59 Uhr | Keine Kommentare

Ab sofort: IT-Recht Kanzlei bietet Rechtstexte für Amazon Niederlande an Hinweis: Interessante weiterführende Informationen zum Thema hat die IT-Recht Kanzlei in ihrem Beitrag "Ab sofort: IT-Recht Kanzlei bietet Rechtstexte für Amazon Niederlande an" veröffentlicht.

Amazon teilte am 15.01.2020 im Rahmen einer Pressemitteilung mit, dass man im Laufe des Jahres einen Marktplatz in den Niederlanden auch für physische Waren starten wird. Erste Händler nehmen bereits an einer Pilotphase teil und können sich für den Verkauf bei amazon.nl registrieren. Die IT-Recht Kanzlei bietet interessierten Händlern bereits passende Rechtstexte für einen rechtssicheren Start auf amazon.nl an.

Verkauf unter amazon.nl läuft demnächst an

Amazon setzte bislang in den Niederlanden rein auf den Verkauf von Ebooks und Kindle-Geräten.

Dies soll sich in den kommenden Wochen und Monaten ändern. Amazon möchte das Potential des niederländischen Marktes nun wohl voll ausschöpfen und geht dort auch in Bezug auf den Verkauf von körperlichen Waren an den Start.

Die englischsprachige Pressemitteilung Amazons zum Thema kann hier abgerufen werden.

1

Chancen auch für die Marktplatzhändler

Die „Öffnung“ von amazon.nl für den Warenverkauf bringt die Chance für Amazon Marketplace Seller mit sich, ihre Waren auch dort einem „neuen“ Publikum anbieten zu können.

Gerade die Anfangsphase, in der noch keine zu hohe Verkäuferdichte auf dem neuen Marktplatz herrschen dürfte, könnte vielversprechend für gute Geschäfte sein. Es ist zu erwarten, dass viele Niederländer, die sich bislang beim Platzhirsch bol.com eingedeckt haben oder den Umweg über amazon.de gegangen sind auf amazon.nl wechseln werden.

Registrierung bereits gestartet

Interessierte Amazon-Seller können sich nach Berichten in Internetforen anscheinend bereits für einen Verkauf beim kommenden vollwertigen Marktplatz amazon.nl registrieren

So geht aus der Meldung hervor, dass die Funktion „Verkaufen auf Amazon.nl“ nun für alle Verkäufer in der EU eingeführt wird. Die Verkäufer können die Funktion in Kürze in ihrem Verkäuferaccount im Dropdownmenü für die Länderauswahl als sechste Länderoption auswählen. Wenn es soweit ist, soll noch eine Information der Verkäufer seitens Amazon erfolgen.

Es wird nicht erforderlich sein, für einen Verkauf via amazon.nl ein separates Konto zu eröffnen. Im Rahmen des EU-Seller-Accounts können dann künftig Amazon.nl, Amazon.de, Amazon.es, Amazon.co.uk, Amazon.it and Amazon.fr bedient werden.

Fazit

Ein Verkauf auf dem kommenden Marktplatz amazon.nl könnte für viele Amazon-Verkäufer von Interesse sein. Die Pilotphase für die Registrierung scheint Internetberichten nach bereits begonnen zu haben.

Abmahnsichere Rechtstexte für amazon.nl bereits für mtl. 9,90 Euro

Händler, die Interesse an einem Verkauf bei amazon.nl haben können mit den speziellen Rechtstexten der IT-Recht Kanzlei bereits für 9,90 Euro mtl. für entsprechende Rechtssicherheit auf dem neuen Amazon-Marktplatz sorgen.

Durch den Update-Service der IT-Recht Kanzlei ist sichergestellt, dass Sie rechtlich immer auf dem neuesten Stand bleiben: Im Rahmen des Pflegevertrags passen wir die Rechtstexte für Sie an die neuen rechtlichen Gegebenheiten an und informieren Sie per Email-Newsletter, sobald eine neue Fassung Ihrer Rechtstexte vorliegt. So erzielen Sie eine dauerhafte Rechtssicherheit und können sich auf den Verkauf Ihrer Waren konzentrieren.

Tipp: Sie haben Fragen zu dem Beitrag? Diskutieren Sie hierzu gerne mit uns in der Unternehmergruppe der IT-Recht Kanzlei auf Facebook.

Autor:
Nicolai Amereller
Rechtsanwalt

Besucherkommentare

Bisher existieren keine Kommentare.

Vielleicht möchten Sie der Erste sein?

© 2005-2020 ·IT-Recht Kanzlei Keller-Stoltenhoff, Keller
IT-Recht Kanzlei München 311
4.9 5