von RA Phil Salewski

Muster: Einwilligungserklärung mit Datenschutzhinweisen für Newsletter-Anmeldungen im Ladengeschäft

News vom 24.02.2020, 11:37 Uhr | Keine Kommentare

Stationäre Händler haben ebenso wie Online-Händler meist ein Interesse daran, Kunden und Interessenten mit regelmäßigen Updates zu Angeboten und Aktionen zu umwerben. Hierfür bietet sich vorranging der Mail-Newsletter an, dessen Versendung allerdings eine hinreichende Einwilligung und die Beachtung datenschutzrechtlicher Informationspflichten voraussetzt. Speziell für Mandanten stellt die IT-Recht Kanzlei ab sofort eine Muster-Einwilligungserklärung mit Datenschutzhinweisen für Newsletter-Anmeldungen im Ladengeschäft bereit.

Dieser Exklusiv-Inhalt ist Mandanten vorbehalten!
Ab
9,90€
Als Mandant weiterlesen? Ihre Vorteile:
  • Wissensvorsprung
    Zugriff auf exklusive Beiträge, Muster und Leitfäden
  • Schutz vor Abmahnungen
    Professionelle Rechtstexte – ständig aktualisiert
  • Monatlich kündbar
    Schutzpakete mit flexibler Laufzeit
© 2005-2020 ·IT-Recht Kanzlei Keller-Stoltenhoff, Keller
IT-Recht Kanzlei München 311
4.9 5